Familie Barbapapa

Die Comicserie um eine quietschbunte Familie, deren Figuren jegliche Gestalt und Form annehmen können, erscheint erstmals 1974 im ZDF und ist seitdem Kult. Da sind Barbapapa und Barbamama und ihre sieben Kinder, die alle eine andere Farbe und ein spezielles Talent haben. So ist Barbabo (schwarz) der Künstler in der Familie, Barbarix (blau) ist das Klügste der Kinder und Barbabella (lila) beschäftigt sich am liebsten mit ihrem Aussehen. Nostalgie pur.