mein Schulranzen

In den 70-er aber auch noch in den 80-er Jahre gab es zum größten Teil so Schulranzen mit verschiebbaren Schulterschützern dran die die Jungs meistens vornedrauf sitzen hatte und die Mädchen fast immer ganz oben oder auf den Schultern sitzen hatten.(Für Jungs war das zu uncool wenn sie die recht langen Schulterschützern oben sitzen hatten.Wenn einer die aber oben sitzen hatte ,dann kam einer und verschob sie dem sodaß er die vornedrauf sitzen hatte bevor er weiterlief. (bevor ich gelaufen bin hatte mir auch einer die dann verschoben sodaß ich die beiden recht langen bzw.krass langen ,breiten Schulterschützern dann vornedrauf sitzen hatte).Die Jungs fanden(auch heute noch!) dass es cool wäre und cool aussehen würde,wenn Jungs so wie ich die recht langen bzw.krass langen Schulterschützern beim Laufen vornedrauf sitzen hat(ten). Aber man (ich auch)spürt dann beim Laufen,dass man die Schulterschützern vornedrauf sitzen hat und wie krass lang und breit die sind !
Ganz zu anfangs waren diese breiten,recht langen Schulterschützern innen vom sehr groben Leder sehr rauh sodass man die wenn man mal im Sommer wenn es Hitzefrei gab und ohne T-Shirt nach Hause gelaufen ist diese breiten,recht langen bzw.krass langen Schulterschützern vornedrauf und auf der Haut sitzen hatte.(diese vornedraufsitzenden Schulterschützern spürte man dann sehr beim Laufen weil die dabei auch etwas auf der Haut gerieben haben)–>wie diese vornedraufsitzenden Schulterschützern sich auf der Haut anfühlten-gerade wenn die auch noch recht lang waren woran man sich gewöhnen musste!
________

Mache Jungs finden solche Schulterschützern am Schulranzen so geil -gerade wenn sie die dann beim Laufen vornedrauf sitzen haben,breit und zumindest recht lang sind ! Vielleicht kennt das einer von den Jungs bzw.Männer auch !