Tanzende Blume

Die tanzende Blume auch bekannt als Rock’n Flower von der Firma Takara war das Kultobjekt Ende der 80er Jahre. Sobald Musik oder andere Geräusche ertönten, tanzte die Blume und bewegte sich im Takt der Geräusche. Die Blume gab es mit verschiedenen Musikinstrumenten wie Saxophon oder Gitarre. Außerdem gab es verschiedene Blüten- und Topffarben.

Beitrag zur Überpüfung melden

Deine Meinung?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Kommentare

0 comments

Erstellt von Micha

Ich habe meine Kindheit und Jugend in den 70er und 80er Jahren verbracht und posten daher am liebsten über diese Zeit :-)

Wetterhäuschen

Die ehemaligen Währung der Bundesrepublik Deutschland