Sinclair ZX81

Für damals günstige 398 DM,
ohne Laufwerke, Bildschirm, Tonausgabe!

Beitrag zur Überpüfung melden

Deine Meinung?

Kommentare

Kommentar erstellen
  1. Ich kenne den ZX81 Heimcomputer noch als Bausatz. Damit man nicht zu schnell tippt, hatte der Computer ein Folientastatur, war aber trotzdem in den 80er Jahren ein großer Erfolg und aus heutiger Sicht Kult!

  2. Und die waren so leicht zu programmieren.
    Es gab alle Firmwarebücher und Programmierhilfen.
    so ein 8 Bit System konnte man noch zu Fuß in Maschinencode schreiben . War das ne Super Zeit.

    Übrigens die Zillog Z80 Prozessoren waren damals als Steuer Prozessor in vielen Haushaltsmaschinen Wie Waschmaschine oder so

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Kommentare

0 comments

Erstellt von ralfk

Siegerurkunde – Bundesjugendspiele

Bonazarad