Musik der 80er

In den 1980er Jahren gab es eine Vielzahl von Musikstilen und -richtungen. Einige der wichtigsten Trends waren:

  • Popmusik: Popmusik war sehr beliebt in den 80er Jahren und viele deutsche Künstler hatten internationalen Erfolg. Bands wie Nena, Falco, und Modern Talking waren sehr erfolgreich. Es gab auch viele Pop- und Synthie-Pop-Acts wie Depeche Mode, Pet Shop Boys und A-ha die auch in Deutschland gut ankamen.
  • Neue Deutsche Welle (NDW): Die NDW war eine Musikbewegung, die sich Anfang der 80er Jahre in Deutschland entwickelte und von Punk und New Wave inspiriert war. Bands wie Trio, DAF und Ideal waren die bekanntesten Vertreter dieser Bewegung.
  • Heavy Metal und Hard Rock: Bands wie Scorpions, Accept und Running Wild waren sehr beliebt in Deutschland und hatten internationalen Erfolg.
  • Hip-Hop: Die Hip-Hop-Szene begann sich in Deutschland zu entwickeln und es gab eine Reihe von deutschsprachigen Rap-Acts wie Advanced Chemistry und Absolute Beginner.
  • Elektronische Musik: Die elektronische Musik erlebte in den 1980er Jahren in Deutschland eine Renaissance, insbesondere durch die Entstehung der Techno-Szene in der Stadt Frankfurt. Bands wie Kraftwerk und Tangerine Dream waren Pioniere in diesem Bereich.

Insgesamt war die Musik der 1980er Jahre sehr vielfältig und es gab viele verschiedene Stile und Genres, von Pop und Rock bis hin zu Hip-Hop und elektronischer Musik. Es war eine Zeit, in der deutsche Musiker begannen internationale Erfolge zu feiern. Zu den Top-100 Hits der 80er in Deutschland zählten u.a. Nena, Madonna, die Pet Shop Boys oder Whitney Houston.

Einloggen

oder über

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Hier registrieren

Passwort vergessen?

Gib deine Kontodaten ein und wir senden dir einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

Der Link zum zurücksetzen deines Passwortes scheint ungültig oder abgelaufen zu sein

Einloggen

Datenschutz ist uns wichtig!

Zur Sammlung hinzufügen

No Collections

Hier findest du alle Kollektionen, die du zuvor erstellt hast.

Nach oben scrollen