Dallas

Dallas TV Serie der 80er Jahre

Welchen Grund gab es ab 1981 Dienstags um 21:45 Uhr die ARD anzuschalten?
Natürlich DALLAS! Einzige Schwierigkeit war es, die Eltern davon zu überzeugen, so lange wach zu beliben. Wenn das Hindernis überwunden war, gab es nichts schöneres als J.R, Cliff, Bobby & Co. bei Ihren Intrigen, Affären und Geschäften zuzusehen. Aber wer hat bloß am Ende der dritten Staffel auf J.R. Ewing geschossen? Wer weiß es noch…?




Dallas Erinnerst Du Dich? Wir freuen uns über Deine Erinnerung an damals Kommentar. Lieben Dank!!!

Jetzt abstimmen

100 Stimmen
Super Schlecht
Mehr

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. . Drop files here

2 Kommentare zu „Dallas“

  1. Kirstin, Schwägerin und heimliches Flittchen. Schwester von Sue-Ellen. Fast alle Folgen gesehen. Mal so mal so. Verrückt ist, das J.R. in der Wiederholung nach 30 Jahren harmlos daher kommt. Und was die Weiber ausser Geld und Macht an dem finden.

Einloggen

oder über

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Hier registrieren

Passwort vergessen?

Gib deine Kontodaten ein und wir senden dir einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

Der Link zum zurücksetzen deines Passwortes scheint ungültig oder abgelaufen zu sein

Einloggen

Datenschutz ist uns wichtig!

Zur Sammlung hinzufügen

No Collections

Hier findest du alle Kollektionen, die du zuvor erstellt hast.

Nach oben scrollen