Yps mit Gimmick

Generationen von Kindern liebten den 1975 erstmals erschienen Comic mit dem Gimmick. Viele verbinden mit Yps eine nostalgische Erinnerung. Unvergessen sind die Geschichten um Yinni + Yan. Die zahllosen Gimmics wie die Urzeitkrebse, Agenten- und Überlebensausrüstungen oder der Solarzeppelin sind längst Kult.



Yps mit Gimmick Erinnerst Du Dich? Wir freuen uns über Deine Erinnerung an damals Kommentar. Lieben Dank!!!

Jetzt abstimmen

163 Stimmen
Super Schlecht
Mehr

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. . Drop files here

11 Kommentare zu „Yps mit Gimmick“

  1. Auch noch in meinem Archiv gefunden.

    Das kleine Handbuch für Geheimagenten aus dem YPS , das habe ich sogar noch.

    Verwandlungstricks, Beschatten, Geheimcodes u.s.w. da steht alles drin für den perfekten James Bond! 🙂

  2. Ja der schwarze Zeppelin der eigentlich aussah wie eine grosse Mülltüte den habe ich im Sommer auch aufsteigen lassen und die Urzeitkrebse hatte ich auch.
    YPS mit Gimmik war schon Kult. Hatte ich auch viele dieser Hefte!

  3. Alfred E. Neumann

    YPS MIT GIMMICK, einfach kultig diese Heftreihe.
    Wir hatten jede einzelne Ausgabe, und alles wurde in der Familie und Verwandtschaft reihum weitergegeben.
    Ein riesen Spaß, wir waren leicht zu begeistern, glücklicherweise.

    DIE 80ER, SO GUT WIRD ES NIE WIEDER 😌🍻

  4. YPS war echt der Hammer!
    Das Katapult hatte ich auch ☺️.

    Sowas hat’s bis dahin einfach nicht gegeben!
    Ein Heft in einer Folie mit was drin.
    Und mit einem karierten Känguruh?! 🤔

    Mochte am liebsten die Experimente.
    Es waren auch mal Pflanzensamen dabei.
    Zum Beispiel der Eierbaum! :0))

    Grad erst entdeckt:
    „www.ypsfanpage.de“ 🤩

    1. …der schwarze Solarballon….
      eine Erinnerung die ich gerne löschen würde.
      Hatten den zum schweben gebracht,
      leider die Schnur zum festhalten vergessen.
      schwebte dann in ca. 3 Meter Höhe über eine Kuhherde, welche dadurch in Panik geriet und auf die nächste Bundesstraße lief.
      Gottseidank kein Unfall, jedoch großes Chaos und vier total verängistge Buben….

Einloggen

oder über

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Hier registrieren

Passwort vergessen?

Gib deine Kontodaten ein und wir senden dir einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

Der Link zum zurücksetzen deines Passwortes scheint ungültig oder abgelaufen zu sein

Einloggen

Datenschutz ist uns wichtig!

Zur Sammlung hinzufügen

No Collections

Hier findest du alle Kollektionen, die du zuvor erstellt hast.

Nach oben scrollen