Wetterfigur mit Farbwechsel

Was in den 70ern auch auf fast jeder Fensterbank stand, waren Wetterfiguren die je nach Luftfeuchtigkeit die Farbe wechselten. Bei schönem Wetter war irgend ein Teil Blau, der bei schlechten wetter die Farbe in Rosa wechselte.

Wir hatten eine Katze mit Ball, der sich verfärbte. Vögel, Hunde oder Eulen waren auch beliebt.

Anzeige

Beitrag zur Überpüfung melden

Anzeige

Deine Meinung?

16 Points
Super Schlecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 10 MB. You can upload: image. Drop file here

Anzeige
Anzeige

Venezianische Gondel in Plastik

Disneys Ein toller Käfer