Wetterfigur mit Farbwechsel

Was in den 70ern auch auf fast jeder Fensterbank stand, waren Wetterfiguren die je nach Luftfeuchtigkeit die Farbe wechselten. Bei schönem Wetter war irgend ein Teil Blau, der bei schlechten wetter die Farbe in Rosa wechselte.

Wir hatten eine Katze mit Ball, der sich verfärbte. Vögel, Hunde oder Eulen waren auch beliebt.



Wetterfigur mit Farbwechsel Erinnerst Du Dich? Erzähle uns über Deine Erinnerung an damals. Zum Kommentar. Lieben Dank!!!

Jetzt abstimmen

107 Stimmen
Super Schlecht
Mehr

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. . Drop files here

2 Kommentare zu „Wetterfigur mit Farbwechsel“

  1. Ich habe sogar heute noch eine Wetter Madonna auf dem Altar stehen von meinen verstorbenen Eltern sie funktioniert einfach am sichersten.

Einloggen

oder über

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Hier registrieren

Passwort vergessen?

Gib deine Kontodaten ein und wir senden dir einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

Der Link zum zurücksetzen deines Passwortes scheint ungültig oder abgelaufen zu sein

Einloggen

Datenschutz ist uns wichtig!

Zur Sammlung hinzufügen

No Collections

Hier findest du alle Kollektionen, die du zuvor erstellt hast.

Nach oben scrollen