Tupperware Eis am Stiel

Mit Tupperware konnte man seit den 70er Jahren Eis am Stiel ganz einfach selber machen. Einfach ein Fruchtsaft, Limonade oder eine andere leckere Flüssigkeit einfüllen, Deckel mit Stiel drauf und dann ab ins Eisfach oder die Tiefkühltruhe. Nach ein paar Stunden konnte man sich sein eigenes Eis aus dem Kühlschrank nehmen. Da werden Kindheitserinnerungen wach.

Beitrag zur Überpüfung melden

Deine Meinung?

50 Points
Super Schlecht

6 Kommentare

Kommentar erstellen
  1. Gab es immer bei uns.
    Aber dieser Kunststoffstiel in der Mitte war schon ekelig nach der Zeit.
    Immer mit Cola gefüllt

  2. ansich wars Prima, wir hatten auch welche. Aber da glaubte man, alles was Flüssig ist lässt sich am Stengel einfieren und lecken. Nach ein paar Entgleisungen ließ die Begeisterung nach… wer wollte Joghurt am Stiel? Schaales Cola wird auch gefroren nicht besser. Am besten ging Sirup mir Wasser.

  3. Stehen auch bei mir noch im Schrank! Für Kinder waren die Wassereise immer ein Highlight, was man günstig herstellen konnte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 10 MB. You can upload: image. Drop file here

Studio Line von L’Oreal

Primasprit DDR Alkohol