Sugus Kaubonbon

Anfang der 70er hab ich sie zum erstenmal gegessen. Sugus, die fruchtigen Kaubonbons in Blockform von Suchard. Ich weiß nicht mehr welche Sorten es Anfangs  gab. Ananas, Orange und Himbeer auf jeden Fall. Und sehr weich waren sie, das sie im Sommer schon mal am Papier klebten. Die Schweizer Bonbons waren Echte Konkurrenz zu Mamba und Maoam, die es ja schon seit den 40ern gab. Irgendwann in den 80ern waren sie in Deutschland verschwunden. Scheinbar gibt es sie wieder, von Wrigley als Import aus Frankreich und Spanien. Und in mehr Sorten.

Beitrag zur Überpüfung melden

Deine Meinung?

18 Points
Super Schlecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 10 MB. You can upload: image.

Sparkasse Tresor-Spardose Coffre-Fort

KabaFit Erdbeer u. Banane