Schwarzer Peter Kartenspiel

Schwarzer Peter hat immer Spaß gemacht, egal ob als Kartenspiel mit der Familie oder als Zeitvertreib mit Freunden. Ziel des Kinderspiels ist es möglichst viele Kartenpaare zu sammeln und nicht als letzter die Spielkarte mit dem Schwarzen Peter in der Hand zu halten.
Das Spiel läuft so ab, dass mind. 15 Kartenpaare und eine Schwarzer Peter Karte verteilt wird. Dann zieht man im Uhrzeigersinn von seinem Nachbarn eine Karte und steckt diese zu seinem Blatt. Kann er mit dieser Karte ein Paar bilden, so legt man dieses ab. Man spielt in diesem Turnus weiter, bis alle Spielkarten abgelegt sind und ein Spieler den Schwarzen Peter in der Hand hält. Dieser Spieler ist der Schwarze Peter und erhält einen Punkt mit einem schwarzen Stück Kohle oder einem schwarzen Stift.



Schwarzer Peter Kartenspiel Erinnerst Du Dich? Wir freuen uns über Deine Erinnerung an damals Kommentar. Lieben Dank!!!

Jetzt abstimmen

116 Stimmen
Super Schlecht
Mehr

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. . Drop files here

Einloggen

oder über

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Hier registrieren

Passwort vergessen?

Gib deine Kontodaten ein und wir senden dir einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

Der Link zum zurücksetzen deines Passwortes scheint ungültig oder abgelaufen zu sein

Einloggen

Datenschutz ist uns wichtig!

Zur Sammlung hinzufügen

No Collections

Hier findest du alle Kollektionen, die du zuvor erstellt hast.

Nach oben scrollen