Fisher Price Bagger – Baufahrzeuge

Die gelb orangenen Fisher Price Baustellenfahrzeuge kamen Ende der 70er Jahre auf den Markt und waren ein Muss für jeden Sandkasten. Mit dem 301 Bagger (Shovel Digger) konnten wir wunderbar Löcher im Sand buddeln. Mit dem großen Hebel wird die Schaufel geneigt, so dass der Sand sehr gut aufgenommen und abgeladen werden kann. Mit dem anderen Hebel kann der Ausleger gleichzeitig geneigt und gedreht werden. So baggert man elegant große und tiefe Löcher. Beim Drehen der Räder entsteht ein knatterndes Motorengeräusch.

Dazu gab es von Fischer Price noch den passenden Tieflader, einen Betonmischer, eine Planierraupe und einen Radlader. Mit diesen Fisher Price Spielzeugen konnten wir uns stundenlang beschäftigen.    



Fisher Price Bagger – Baufahrzeuge Erinnerst Du Dich? Erzähle uns über Deine Erinnerung an damals. Zum Kommentar. Lieben Dank!!!

Jetzt abstimmen

21 Stimmen
Super Schlecht
Mehr

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. . Drop files here

1 Kommentar zu „Fisher Price Bagger – Baufahrzeuge“

  1. …und ich habe meine immer noch !
    Sehen aus wie neu.
    Wahrscheinlich ist das Plastik voller giftiger Chemikalien und was sonst noch alles.
    Deswegen sind die immer noch gelb und auch nicht spröde.
    Ich habe den Bagger, den Betonmischer, den Kipper und den Radlader.
    Tieflader wie im Text und Laderaupe wie im Bild kannte ich bisher nicht.
    Hach das waren noch Zeiten…

Einloggen

oder über

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Hier registrieren

Passwort vergessen?

Gib deine Kontodaten ein und wir senden dir einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

Der Link zum zurücksetzen deines Passwortes scheint ungültig oder abgelaufen zu sein

Einloggen

Datenschutz ist uns wichtig!

Zur Sammlung hinzufügen

No Collections

Hier findest du alle Kollektionen, die du zuvor erstellt hast.

Nach oben scrollen