Schwimmkugelschreiber – Floaty Pen

Schwimmkugelschreiber waren in den 60er und 70er Jahren ein sehr beliebtes Souvenir und außerdem ein tolles Spielzeug. Eigentlich handelt es sich dabei um einen normalen Kugelschreiber mit Miene. Allerdings ist der obere Teil des Kulis transparent und mit Wasser gefüllt. Darin ist ein festes Motiv mit einer art Hintergrundbild zu sehen. Davor schwimmt freibeweglich ein Motiv wie z.B. eine Bahn. Meist trägt der Schwimmkugelschreiber auch noch einen Werbeschriftzug. Noch heute werden die Kulis von der Firma Eskesen produziert.

Beitrag zur Überpüfung melden

Deine Meinung?

Kommentare

Kommentar erstellen
  1. Kann mich auch noch an diese Stifte erinnern! In meiner Schule hatte jemand mal so einen. Den wollte dann natürlich jeder mal ansehen und ausprobieren! Glaube er hat ihn dann nicht mehr mitgebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Kommentare

0 comments

Erstellt von Micha

Ich habe meine Kindheit und Jugend in den 70er und 80er Jahren verbracht und posten daher am liebsten über diese Zeit :-)

Mackintosh’s Quality Street

Far Out Club