Schwarzer Peter Kartenspiel

Schwarzer Peter hat immer Spaß gemacht, egal ob als Kartenspiel mit der Familie oder als Zeitvertreib mit Freunden. Ziel des Kinderspiels ist es möglichst viele Kartenpaare zu sammeln und nicht als letzter die Spielkarte mit dem Schwarzen Peter in der Hand zu halten.
Das Spiel läuft so ab, dass mind. 15 Kartenpaare und eine Schwarzer Peter Karte verteilt wird. Dann zieht man im Uhrzeigersinn von seinem Nachbarn eine Karte und steckt diese zu seinem Blatt. Kann er mit dieser Karte ein Paar bilden, so legt man dieses ab. Man spielt in diesem Turnus weiter, bis alle Spielkarten abgelegt sind und ein Spieler den Schwarzen Peter in der Hand hält. Dieser Spieler ist der Schwarze Peter und erhält einen Punkt mit einem schwarzen Stück Kohle oder einem schwarzen Stift.

Beitrag zur Überpüfung melden

Deine Meinung?

18 Punkte
Super Schlecht

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Matchbox Auto – Soopa Coopa

Diercke Weltatlas