Hubba Bubba Kaugummi

Das Hubba Bubba war ein super Kaugummi , weil es im Gegensatz zu anderen Bubble Gums sehr weich war und sich riesigen Blasen damit machen ließen. Außerdem klebte es kaum und hatte leckere Geschmacksrichtungen wie Frucht, Zitrone, Erdbeere oder Cola. Wenn ich mich richtig erinnere gab es dazu auch einen Werbe-Comic mit den Figuren Hubba und Bubba. Die heutigen Hubba Buba Kaugummis haben leider geschmacklich so gut wie nix mehr mit dem Wrigleys Hubba Buba aus den 70ern gemeinsam.

Finde mehr Kult-Produkte und Kindheitserinnerungen zu dem Thema:
Süßigkeiten der 70er-Jahre

Hubba Bubba Kaugummi gibt es hier zu kaufen:


Beitrag zur Überpüfung melden

Deine Meinung?

46 Punkte
Super Schlecht

Kommentare

Kommentar erstellen
  1. Kennt noch jemand die DDR-Variante des Blasenkaugummis? Big-Babaloo? Hatte etwas das Format 2x3x0,5cm mit 2 einseitigen halbkreisförmigen Längsrillen. War weiß und hatte immer ein Minicomic drin: Otto und Alwin. Otto war so ein grünlicher Affe und Alwin so etwas wie ein Pinguin. Blasen konnte man damit kaum machen und Hubba-bubba aus dem Westpaket war daher ehiß begehrt. Natürlich Cola und Grüner Apfel am beliebtesten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Fischertechnik Baukasten

Rauchende Colts