Start » 70er Jahre » Wohnen & Design der 70er » Trinkvogel (Wippvogel, Pickvogel)

Trinkvogel (Wippvogel, Pickvogel)

ICH WEISS NICHT OB DIESES DING AUS DEN 70ern BEI EUCH NOCH BEKANNT IST,ICH HABE IHN IMMER LIEBESVOGEL ODER FARBWASSER SPRUDELER DER BEIM ANPACKEN AUF WÄRME REAGIERT UND BEI LÄNGEREM ANFASSEN AUCH AN ZU BLUBBERN FÄNGT,BIS MAN WIEDER LOS LÄSST…! ES GAB IN DEN 70ern ÄHNLICHE DINGE DIE GENAU SO KONSTRIERT WAREN NUR IN ANDEREN FORMEN ZB.EINER FLASCHENPOSTs ODER EINEN NORMALEN FLASCHE ODER ALS VOGEL ODER ELEFANTES….NA JA AUF JEDEN FALL BRODELTE DAS WASSER  JE HEIßER MAN IST ODER SEXYer ODER MAN VERLIEBT IST SAGTE MIR EIN MANN VON DER KIRMES,UND WIE GESAGT WAR ALS KIND IMMER SPANNEND…



Trinkvogel (Wippvogel, Pickvogel) Erinnerst Du Dich? Erzähle uns über Deine Erinnerung an damals. Zum Kommentar. Lieben Dank!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. . Drop files here

2 Kommentare zu „Trinkvogel (Wippvogel, Pickvogel)“

  1. Den Pickvogel hatten wir such, allerdings kan ich mich nicht erinnern das man das Wasser zum Blubbern brachte. Stellte man nicht einfach ein Glas Wasser davor und wegen einem physikalischen Effekt tauchte der Vogel mit dem Schnabel ein?

Nach oben scrollen