Etch A Sketch Zaubertafel

Etch A Sketch Zaubertafel

Die Etch A Sketch Zaubertafel war insbesondere in den Kinderzimmern der 70er Jahren Kult, fasziniert aber schon seit mehr als fünfzig Jahren Kinder und Erwachsene.
Auf dem roten Zeichenbrett der Zaubertafel kann man mit Hilfe von zwei weißen Drehknöpfen einen Stift jeweils horizontal und vertikal bewegt. Der Stift kratz das an der Kunststoffscheibe haftende graue Aluminiumpulver ab, wodurch die Striche und meist wackeligen Formen entstehen. Um eine Zeichnung zu löschen, genügt es, das Brett einmal kräftig zu schütteln. Etch A Sketch weckt immer noch Kindheitserinnerungen und gibt es auch noch zu kaufen:

Beitrag zur Überpüfung melden

Anzeige

Deine Meinung?

135 Points
Super Schlecht

Ein Kommentar

Kommentar erstellen
  1. Ja den hatte ich auch, dass war mein erster Laptop. Ohne Strom- leicht und hochmodern. Irgendwann war das Folienpapier festgeklebt- da war es aus. Naja ist es ja heute nach einem „Displayschaden“ auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. Drop file here

Anzeige
Anzeige
Rubbelbilder – Kalkitos

Rubbelbilder – Kalkitos

Tomy Turbo Racing Cockpit

Tomy Turbo Racing Cockpit