Elektrische Brotschneidemaschine

In welcher Küche stand sie nicht, die elektrische Brotschneidemaschine in den Trendfarben orange oder grün? Kultobjekt der 70er Jahre, dass der fleißigen Hausfrau und Köchin half die Familie glücklich zu machen. Allerding wollte ich immer das Brot schneiden und die Scheibendicke durch den Drehknopf einstellen. Da werden Kindheitserinnerungen wach.

Beitrag zur Überpüfung melden

Deine Meinung?

26 Punkte
Super Schlecht

Kommentare

Kommentar erstellen
  1. Ich habe eine Siemens Brotschneidemaschine seit 1980, die schneidet noch immer mein Brot als sei sie neu. Das nennt man Qualität! Auch wenn das Zubehör nicht mehr ganz heil ist, meine Brotmaschine hat mich nie im Stich gelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Volkswagen T2 Bulli

Ariel-Werbung mit Klementine