Start » 60er Jahre » Tammy das Mädchen vom Hausboot

Tammy das Mädchen vom Hausboot

Kenn noch jemand die erste Komödien Serie aus den USA Tammy, das Mädchen vom Hausboot?  Sie stammt von 1965 und lief so 1967 im ZDF. Basierend auf mehreren Filmen wird die Geschichte von Tammy erzählt, die in der Stadt als Sekretärin Karriere macht, aber auf einem alten Hausboot mit Opa und Onkel lebt. Das darf natürlich keiner wissen und so ist Stress vorprogrammiert. Der original Song von Debbie Reynolds, die auch in den Filmen die Tammy spielt, bekam eine Oscarnominierung. Wo bei ich sagen muss, das der deutsche Text wesentlich schöner ist als das Original. ‚ Hörst du den Südwind, er flüstert dir zu, Tammy dein Glück bist du…‘ 

und warum weiss ich das alles noch?



Tammy das Mädchen vom Hausboot Erinnerst Du Dich? Erzähle uns über Deine Erinnerung an damals. Zum Kommentar. Lieben Dank!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. . Drop files here

4 Kommentare zu „Tammy das Mädchen vom Hausboot“

  1. Vor der Serie gab es drei Spielfilme, 1. Tammy, von Debnie Reynolds gespielt. 2. Tammy tell me the truth und Sandra and the Doctor, beide mit Sandra Dee als Tammy.
    Nur in der Serie spielt Debbie Watson die Tammy.
    Alles, Filme und Serie sind nach einem Roman Tammy das Mädchen vom Mississippi.

    1. BEIDE haben die Rolle gespielt! Debbie REYNOLDS in einem Spielfilm,Debbie WATSON in der TV-Serie,die danach gedreht wurde!
      Es grüßt herzlich
      Andy

Nach oben scrollen