Spirograph

Ich hatte zur künstlerischen Förderung eine Sammlung von Kunststoff Zeichengerätschaften. Der Spirograph enthielt ein paar Plastikzahnräder mit Löchern drinne. Diese wurden im besten Fall von einem spitzen Buntstift oder Kugelschreiber durchstochen und das Rad in einem Rahmen mit Zahnradzacken auf Papier im Kreis gedreht. Es entstanden bemerkenswerte fantasievolle Ornamente. Variieren konnte man indem man Grösse oder Loch änderte, oder man übermalte das Muster mit neuer Farbe und anderer Lochauswahl.



Spirograph Erinnerst Du Dich? Wir freuen uns über Deine Erinnerung an damals Kommentar. Lieben Dank!!!

Jetzt abstimmen

95 Stimmen
Super Schlecht
Mehr

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. . Drop files here

Einloggen

oder über

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Hier registrieren

Passwort vergessen?

Gib deine Kontodaten ein und wir senden dir einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

Der Link zum zurücksetzen deines Passwortes scheint ungültig oder abgelaufen zu sein

Einloggen

Datenschutz ist uns wichtig!

Zur Sammlung hinzufügen

No Collections

Hier findest du alle Kollektionen, die du zuvor erstellt hast.

Nach oben scrollen