Plastiskop

EInes der beliebesten Souvenirs der 50er und 60er Jahre war das Plastiskop. Ein kleiner Plastikkasten (meist in Form Fernsehers) mit einer Linse, durch die man sich Bilder auf einer Mattscheibe ansehen konnte. Die Bilder konnten per Rad oder Schalter weiterbewegt werden und zeigten meist 8 oder 16 Motive aus Urlaubsregionen.

Beitrag zur Überpüfung melden

Deine Meinung?

58 Points
Super Schlecht

6 Kommentare

Kommentar erstellen
  1. Wir nannten die auch Gucki. Bekam als Bringsel die Hütte aus Berchtesgaden und den roten Fernseher Westfalen Park. Hatte meines Erachtens nach auch ein Hexenhaus mit Märchendias.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 10 MB. You can upload: image.

EVEL KNIEVEL Firgur & Motorrad

Ninja Turtles

Teenage Mutant Hero Turtles aka Ninja Turtles (TMNT)