KabaFit Erdbeer u. Banane

KabaFit Erdbeer u. Banane

Ende der 60er gab es zum traditoniellen Kaba Schoko Trunk weitere Geschmacksrichtungen die ich gerne mochte. Als KabaFit gabs Erdebeer, Blaubeere und Banane. Auch wenn sie auf Dauer sehr süß und künstlich schmeckten, besonders Banane, waren sie für uns als Kinder ein Fest, wenn sie im Schrank standen. Inzwischen ist der Geschmack wesentlich besser geworden und es gibt noch Vanille und jetzt sogar Pfirsich dazu. Leider hab ich Blaubeer nie bekommen. Das hätte mein Favorit sein können. Ach ja, kann sich jemand an die Disney Hampelmann Pappfiguren in den 60ern erinnern? Donald, Micky, Dagobert, Daisy, Goofy und Klein Adlerauge konnte man mit Kabapunkten sammeln und Hampelfiguen basteln… 

KabaFit Erdbeer u. Banane KabaFit Erdbeer u. Banane

Beitrag zur Überpüfung melden

* Anzeige *

Deine Meinung?

78 Points
Super Schlecht

7 Kommentare

Kommentar erstellen
  1. Das war mir 1968 eigentlich völlig wurst ob da zuviel Zucker drinne war. Wir haben schließlich auch Zuckerbrote gegessen und Malzbier mit Zucker zum schäumen gebracht und noch süßer gemacht.

  2. Ja an die Klümpcken von Schoko kann ich mich auch erinnern. Das war im original Kaba auch so. Wir haben da immer etwas Zucker ins Pulver gemischt. Da klumpte es nicht so. Und wenn doch, dann an Glasrand mit dem Rührlöffel platt drücken und weiter rühren…

      • Das war mir 1968 eigentlich völlig wurst ob da zuviel Zucker drinne war. Wir haben schließlich auch Zuckerbrote gegessen und Malzbier mit Zucker zum schäumen gebracht und noch süßer gemacht.

  3. Wenn, dann hatten wir den nur als „Schokoladen-Geschmack“

    Den fand aber irgendwie keiner so prickelnd, weil es immer unapetitliche Klumpen gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. Drop file here

* Anzeige *
* Anzeige *
Sugus Kaubonbon

Sugus Kaubonbon

Wum, der Trickfilm Hund

Wum, der Trickfilm Hund