Florena Creme

Die erste Florena-Creme in der blau-weißen Dosekam 1960 auf den Markt. Das Design ähnelte sehr stark der Nivea-Creme, weswegen Baiersdorf auf (erfolglos) dagegen klagt.

Florena Creme Erinnerst Du Dich? Erzähle uns über Deine Erinnerung an damals. Zum Kommentar. Lieben Dank!!!

Jetzt abstimmen

17 Stimmen
Super Schlecht
Mehr

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. . Drop files here

2 Kommentare zu „Florena Creme“

  1. Genau die selbe Petrolchemie wie Nivea, aber jeder wollte das Westprodukt. Das es derartige Cremes (kennt noch wer die orangerote Creme 21 oder Kaloderma? ) immer noch gibt ist mir ein Rätzel. Die Haut kann damit rein gar nichts anfangen außer speckig zu glänzen…aber Kult, auch den Geruch erkennt man unter tausenden…

Einloggen

oder über

Passwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Hier registrieren

Passwort vergessen?

Gib deine Kontodaten ein und wir senden dir einen Link, um dein Passwort zurückzusetzen.

Der Link zum zurücksetzen deines Passwortes scheint ungültig oder abgelaufen zu sein

Einloggen

Datenschutz ist uns wichtig!

Zur Sammlung hinzufügen

No Collections

Hier findest du alle Kollektionen, die du zuvor erstellt hast.

Nach oben scrollen