Die Lümmel von der ersten Bank

Die Lümmel von der ersten Bank war Ende der 60er Jahre eine sehr erfolgreiche Filmreihe in sieben Teilen. In der Komödie heckt Gymnasiast Pepe mit seinen Klassenkameraden immer neue Streiche aus und gerät regelmäßig mit Lehrern und Studienrat Knörz aneinander. Außerdem treibt er auch seinen schwerreichen Papa Theo Lingen zum Wahnsinn.

Die Filmkomödie könnt Ihr hier kaufen:


Beitrag zur Überpüfung melden

Deine Meinung?

12 Punkte
Super Schlecht

Kommentare

Kommentar erstellen
  1. Theo Lingen war Oberstudiendirektor Taft der Direktor des Gymnasiums der Vater Kurt Nietnagel oder in 2 teilen auch Notnagel wurde von verschiedenen Schauspielern verkörpert.
    Mit freundlichen Grüßen Frank

  2. Ich habe die Folgen geliebt. Hauptsächlich wegen Hansi Kraus und Theo Lingen. Letzterer hat allerdings nicht den schwerreichen Vater von Pepe Nietnagel gespielt, sondern den Oberstudiendirektor Gottlieb Taft. Während der Vater Pepes von den verschiedensten Schauspielern verkörpert wurde. Besonders erinnern kann ich mich dabei an Gustav Knuth, Harald Juhnke oder Willy Millowitsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Tetris

LouLou Cacharel Parfum