Start » 60er Jahre » Spielzeug der 60er Jahre » Bravo Indianer

Bravo Indianer

Nicht verwechseln mit dem Bravo Otto. In den 60er hat Bravo ein Maskottchen kreiert, den Bravo Indianer. Ein kleiner Comic Blutsbruder zum Otto und Pierre Brice, der so als Winnetou geehrt werden sollte. Er tauchte im Heft ab und zu mit frechen Kommentaren auf. Warum ich mich daran erinnere? Es gab eine original Indianer Puppe im Leder Anzug. Ca. 30 cm, mit langen wehenden Haar und eine Feder aus Plastik.  Edel gemacht und bestimmt nicht billig. Meine Schwester hatte eine, sie war nicht zum Spielen und die durfte nur Gelegentlich aus der Verpackung, einem durchsichtigen Kunststoff Zylinder. Mann konnte ihn eigentlich so schön ansehen,  aber es war so erhaben die Puppe in der Hand zu haben. Er roch auch wegen dem Leder toll. Ich muss mal Fragen ob der noch da ist. Er ist bestimmt ne Rarität geworden.



Bravo Indianer Erinnerst Du Dich? Erzähle uns über Deine Erinnerung an damals. Zum Kommentar. Lieben Dank!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. . Drop files here

2 Kommentare zu „Bravo Indianer“

  1. Franziska Schmidt

    Mein original Bravo Indianer steht seit 60 Jahren bei mir im Schrank, damals habe ich in mir für 120 Schilling gekauft, hat sämtliche Umzüge mit mir mitgemacht. Meine Kinder und Enkel haben da überhaupt keinem Draht dazu also bleibt er weiterhin bei mir stehen.
    Liebe Grüße Franziska Sch.

    1. Freut mich, das zu lesen. Pass gut auf den Kleinen auf. Es ärgert mich immer ein bisschen, das sowas heutzutage nicht wertgeschätzt wird und man belächelt wird.
      Einzig die Sammler von Film Satuetten und Sammlerobjeklten können das nachvollziehen.
      Meine Geschwister könn bis heute nicht damit umgehen, das ich mich über ein Herr der Ringe Schwert, das blau Leuchtet und metallen Scheppert, zum Fünzigsten am meisten freute. Oder wenn ich stolz meine Coke Figurinen anschallte um Kühlschränke, Jukeboxen zum spielen bring.
      Deshalb vereundert es nicht, das der Bravo Otto meiner Schwester nicht überlebt hat. Nicht mal kaputt wurde er bei Aufräumarbeiten als Ballast entsorgt…. grummel… grummel.
      Hätte sie nicht mich fragen können?

Nach oben scrollen