Renault 4

Der Renault 4 wurde in den 60er Jahren auf dem Markt gebracht und ist das meistverkaufte französische Auto und das langlebigste der Marke Renault. Mit vier Türen und einer minimalistischen Ausstattung deckte der R4 lediglich die Grundbedürfnisse der Mobilisierung ab. Böse Zungen behaupteten, das Design entspräche dem einer Gemüsekiste 😉 Trotzdem wurde das Aussehen des Renault 4 über die Zeit nicht grundlegend verändert. Der Renault 4 wurde nicht zuletzt aufgrund seines Frontantriebs, der kompakten Karosserie, der günstigen Betriebskosten und der guten Variabilität bis in die 90er Jahre produziert. Ein nicht von allen geliebtes Highlight des Renault 4 war seine „Revolverschaltung“, in der Mitte der Armaturentafel, die so manchen Autofahrer beim Schaltvorgang verzweifeln ließ. Insgesamt aber ein tolles Kult-Auto!

Beitrag zur Überpüfung melden

Deine Meinung?

61 Points
Super Schlecht

3 Kommentare

Kommentar erstellen
  1. Ja, in der Tat ein tolles Kultauto.
    Leider hielten die vorderen Antriebswellen nicht allzulang und mussten ersetzt werden

  2. Mein erstes Auto!
    In Postgelb…
    Meine Kumpels haben mir die Karre dann noch mit Posthornaufklebern verschönert…ich war bekannt wie ein bunter Hund!!!! Ewiger Dank an meine Freunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 10 MB. You can upload: image. Drop file here

Wickie – Fernsehserie

Wum und Wendelin – Der große Preis