Start » 50er Jahre » Fix und Foxi

Fix und Foxi

Fix und Foxi ist ein deutsches Comic-Magazin. Seine Titelfiguren wurden von Rolf Kauka geschaffen



Fix und Foxi Erinnerst Du Dich? Erzähle uns über Deine Erinnerung an damals. Zum Kommentar. Lieben Dank!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die maximal Dateigröße: 10 MB. Sie können hochladen: Bilder. . Drop files here

8 Kommentare zu „Fix und Foxi“

  1. Stefan Zaworski

    Fix& Foxi war (und ist) auch mein Lieblingscomic!
    Um Klassen besser als Micky Maus & Konsorten!
    Die m. M. n. besten Zeiten von FF lagen in den 1970er- bis Anfang der 1980er- Jahre.
    Außerdem gab es von FF Sonderhefte für besondere Anlässe des Jahres (Weihnachten, Ostern, Sommer, Fasching, etc.).
    Und dazu noch einen Bastelkarton (Kartonbausatz) oder ein Spiel.
    Einziger Wermutstropfen: es war viel zielgruppenorientierte Werbung im Heft (entweder als Comic – Geschichte, z. B. Brauner Bär – Eis, oder als Spiel, etwa für Sugus – Kaubonbons oder Grünofant – Eis verpackt).
    Ältere Hefte gibt es in Comic – Antiquariaten (auch im Internet) für relativ kleines Geld zu kaufen.
    Habe ich auch so gemacht, und mir einige Kindheitserinnerungen wiederbeschafft – mit ausdrücklicher Erlaubnis meiner lieben, verständnisvollen Frau.

    1. Habe ich auch gerne gelesen und Lupo war mein Liebling.
      Wir haben in der Schule dann auch eine Schülerzeitung gehabt die wir nach ihm benannt haben.
      Luther Post kurz LuPo weil wir auf der Martin Luther Schule waren und er war dann auch das Maskottchen.

  2. Habe in den 70gern jedes Heft gekauft! Hatte ich mal eins verpasst, wurde es sogar nachbestellt! Habe sogar ganz alte Hefte noch auf dem Flohmarkt gekauft! Alle Hefte habe ich noch aufbewahrt. Sind bestimmt jetzt einiges wert!

Nach oben scrollen