Wum und Wendelin – Der große Preis

Der Hund Wum und Wendelin der Elefant sind eine Schöpfung von Loriot aus den 70er Jahren. Wum und Wendelin wurden von Wim Thoelke für die Fernsehshow “Der große Preis” entdeckt und zum festen und beliebten Bestandteil der Sendung. Beide riefen meistens „Thöööölke“, woraufhin Wim Thoelke vor eine große Leinwand trat, auf der auch Wum & Wendelin erschien. Wim Thölke unterhielt sich während der Show mit dann mit beiden, wobei Wum und Wendelin zum Abschluss sagten “Stichtag für den großen Preis, Samstag in acht Tagen” und Wum dabei sein Ohr und Wendelin seinen Rüssel verknotete.