Bonanza

Die Fernsehserie Bonanza startete in den 60er Jahren und war mit 430 Folgen, die längste Westernserie, die es im deutschen Fernsehen gab. Seit dem Start 1962 wurde sie in der ARD ausgestrahlt und ab 1967 lief sie dann im ZDF. Die Geschichte um Ben Cartwright und seine Söhne Little Joe, Hoss und Adam spielen auf der Ponderosa-Ranch. Diese “Männer-Familie” wird durch den chinesischen Koch Hop Sing unterstützt. Gemeinsam lösen die Cartwrights sowohl ihre eigenen als auch die Probleme anderer und helfen, wo es geht.